Vermittlung: Kleintierehttps://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.Separatingline/images/thumbnail.svg

Bitte denken Sie daran, dass fast alle Kleintiere sehr sozial leben und Einzelhaltung Tierquälerei wäre!

Zudem brauchen diese Tiere meistens viel mehr Platz, als die Tierzubehör-Industrie uns glauben machen will.
So sind die meisten im Handel erhältlichen Käfige für Nagetiere völlig ungeeignet.
Hier finden Sie Beispiele für artgerechte Hamsterheime und Meerschweinchenheime.

Wir haben die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Kleintieren für Sie zusammengestellt. Drücken Sie einfach auf das entsprechende Bild, um zur Infoseite zu kommen:




Die unten gezeigten Tiere stellen nur eine Auswahl unserer Vermittlungsfälle dar.

Wir haben immer wieder Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Farbratten oder Hamster in unserer Vermittlung. Für Vermittlungsanfragen nutzen Sie bitte unser https://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.Separatingline/images/thumbnail.svg
Vermittlungsformular.


Pelle, Pius und Peggy

Die drei Meeris konnten zusammen mit 8 weiteren Artgenossen aus sehr schlechter Haltung befreit werden. Langsam wurden sie bei uns im Katzenhaus auf artgerechtes Futter umgestellt und haben jetzt endlich genügend Platz zum Rennen und Verstecken.
Pelle, Pius und Peggy sind noch auf der Suche nach einem artgerechten Zuhause mit viel Platz, gern in geschützter Außenhaltung mit mehreren Ebenen.
In Käfighalten werden sie auf keinen Fall vermittelt!
Bei Interesse meldet Euch bitte über das Vermittlungsformular.

  • Pellen und co (1)
  • Pellen und co (2)
  • Pellen und co (3)


  • Sherlock und co (7)
  • Sherlock und co (1)
  • Sherlock und co (2)
  • Sherlock und co (6)
  • Sherlock und co (5)
  • Sherlock und co (4)
  • Sherlock und co (3)


Sherlock, Holmes und Watson


Kaninchen

Für ungeplanten und überraschenden Kaninchen Nachwuchs wird ein liebevolles und artgerechtes Zuhause gesucht.

Wir vermitteln Kaninchen nicht in reine Käfighaltung. Die im Handel erhältlichen Plastikkäfige sind definitiv nicht tiergerecht, auch nicht die größten Modelle!
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern bei  Fragen zur artgerechten Unterbringung und Fütterung von (Zwerg-)Kaninchen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:  Tel. 07634/3509567
Der Tierschutzverein Markgräflerland e.V. weist darauf hin, dass dieses Tier nicht über den Verein vermittelt wird. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den im Text angegebenen Kontakt.

  • Manon Kaninchen (1)
  • Manon Kaninchen (2)
  • Manon Kaninchen (3)
  • Manon Kaninchen (5)
  • Manon Kaninchen (4)



Degus Detlef & co.

Aus einem Animal Hoarding-Fall sind 15 Degus bei uns untergekommen. Anfangs war ‚Ruhe, Ruhe, Ruhe‘ die Devise, denn die kleinen Nager mussten sich zunächst bei uns eingewöhnen.

Mittlerweile sind sie viel zahmer, fressen aus der Hand und sind bereit für den Umzug in ein neues, artgerechtes Zuhause.

Die Haltung von Degus erfordert ein gründliches Informieren über die artgerechte Haltung. In Gruppen von mindestens 3-4 Degus können sie ihr Sozialverhalten richtig ausleben. Dabei sind ausreichend Platz und verschiedene Ebenen des Domizils zu beachten. Degus benagen alle Gegenstände, Plastik- und Kunststoffteile sind daher tabu. Auch bei der Ernährung gibt es einiges zu beachten.

Wer sich für die originellen Fellnasen interessiert, füllt bitte unser Anfrageformular auf unserer Homepage aus. Wir unterstützen Sie zudem gerne, wenn Sie Fragen zur Haltung und Ernährung der Nager haben. 

  • Degu_mehr (1)
  • Degu_mehr (2)
  • Degus_Oktober_21 (5)
  • Degus_Oktober_21 (6)
  • Degus_Oktober_21 (7)
  • Degus_Oktober_21 (1)
  • Degus_Oktober_21 (2)
  • Degus_Oktober_21 (3)
  • Degus_Oktober_21 (4)


  • Isy2
  • Isy1

 

Isy

Gattung: Chinchilla

Farbe: Black Ebony

Alter: ca. 10 Jahre

Geschlecht: männlich, nicht kastriert

Charakter: eher schüchtern und unterwürfig

Krankheiten: keine bekannt

Chinchilla Isy hat sich leider mit seinem Mitbewohner zerstritten, so dass er dringend ein neues Zuhause sucht.


Weitere Informationen erhalten Sie unter:  Tel. 01742492005 

Der Tierschutzverein Markgräflerland e.V. weist darauf hin, dass dieses Tier nicht über den Verein vermittelt wird. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den im Text angegebenen Kontakt.