Ankündigungen

Weihnachtspause

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke, deshalb gehen wir bis zum 08.01.2023 in die Vermittlungspause. Bis dahin sind wir nur für tierschutzrelevante Notfälle über unseren Anrufbeantworter zu erreichen.

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Dominion Screening im Central Theater Müllheim

Am 31. Januar um 19.30 Uhr zeigen wir im Central-Theater in Müllheim den Dokumentarfilm «Dominion» (2018).
Der Film beleuchtet die menschliche Ausbeutung der Tierwelt zu Zwecken der Nahrung, Kleidung und Unterhaltung. Hierzu blickt Dominion hinter die Fassaden von Schlachthäusern, Milchproduzenten und Mastfarmen und zeichnet ein erschütterndes Bild vom Ausmass des Leides, welches wir den Tieren dieses Planeten zufügen.
Erzählt wird Dominion unter Anderen von Oscar-Gewinner Joaquin Phoenix (Joker), Rooney Mara (The girl with the dragon tattoo) und Sadie Sink (Stranger Things).
Dominion ist keine leichte Kost und verlangt viel Kraft vom Zuschauer, wenn dieser mit der schrecklichen Realität konfrontiert wird. Es ist aber auch ein wichtiger Film in einer Zeit, in der wir es viel zu gewohnt sind wegzuschauen. Zu oft rationalisieren und ignorieren wir die unangenehmen Konsequenzen unseres Konsumverhaltens, sei es beim Kauf eines neuen Fernsehers oder eben beim Steak auf unseren Tellern. Bequemlichkeit, Unwissenheit und letztlich auch Selbstschutz führen dazu, dass wir eine tiefere Auseinandersetzung mit den Leidtragenden unseres Verhaltens nicht zulassen. Dominion will diese Auseinandersetzung in den Fokus bringen und richtet seinen Blick ungeschönt auf die Opfer. Es ist ein Film der zum Nachdenken anregt und die Möglichkeit hat etwas in unseren Köpfen zu bewegen. Ein Film der vermutlich traurig und wütend macht, aber auch ein Film der von möglichst vielen Menschen gesehen werden muss.
Dominion
Regisseur: Chris Delforce
Erzähler: Joaquin Phoenix, Rooney Mara, Sadie Sink, Sia, Katherine von Drachenberg, Chris Delforce
31.Januar 2023, 19.30 Uhr
Central-Theater in Müllheim
Englisch mit deutschen Untertiteln
Der Eintritt ist kostenlos



Vermittlungsanfragen

Die häufigsten Anfragen, die per Mail, Homepage und Facebook bei uns eingehen, sind Vermittlungswünsche. In der Regel wünschen wir das persönliche Gespräch, um ein Gefühl für den Interessenten zu bekommen. Dies erfordert eine Menge Zeit und Geduld von beiden Seiten und kann den Vermittlungsprozess stark in die Länge ziehen. Um diese Situation zu ändern, haben wir eine Vermittlungsformular erstellt. Von nun an bitte wir jeden Interessenten dieses so vollständig wir möglich auszufüllen. Dies macht uns die Arbeit deutlich einfacher und beschleunigt für euch die Vermittlung, so dass euer neuer pelziger Freund möglichst bald einziehen kann.

Hier geht es zum Formular.

Dringend:

Jimmy sucht ein neues Zuhause. Wenn sie sich vorstellen könnten Jimmy ein neues Heim zu geben, finden sie hier alle Informationen.

Jimmy (3)
Jimmy (2)
Jimmy (1)
Jimmy (4)
jimmy_2





 

Aktuelles:

Es gibt Neues von unserer Patenkuh Elisa ( -> hier klicken)


Unser aktueller Flyer (Januar 2023):


Aktuelle Grundregeln für Vermittlung und Besuche im Katzenhaus Buggingen:

Bitte informieren Sie sich bei Interesse immer zuerst auf der Homepage.
Sollten sie ernsthaftes Interesse an einem unserer Schützlinge haben, so vereinbaren Sie bitte einen Termin direkt bei unserer Vorsitzenden Anja Roth (Kontakt).
Alle Besuchstermine können nur nach dieser Terminabsprache und auch nur einzeln, unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmassnahmen, stattfinden.  Aus Zeitgründen können derzeit nur wenige Termine vergeben werden. Wir bitten Sie diesbezüglich um Geduld.
Wir freuen uns auch weiterhin über Futterspenden. Diese können jederzeit kontaktlos und ohne Termin vor dem Katzenhaus abgestellt werden.
Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis!
Ihr Team vom Katzenhaus Buggingen und TSV Markgräflerland.





Presse:

Artikel zu unserem TSV finden sich ab jetzt hier:  Presse

TSV Markgräflerland e.V. auf Facebook

Aktuelle Aktionen, Notfälle und Spendenaufrufe finden Sie auch auf unserer Facebook Fanseite: