Vermittlung: Hunde

Hilfe für unsere Hunde

Auch wenn Sie keinen Hund zu Hause aufnehmen können, können Sie helfen.

  • Wir brauchen dringend Spenden für die medizinische Versorgung.
  • Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, eine Patenschaft für ein Tier zu übernehmen und so beispielsweise für die Kosten der Medikamente/des Futters aufzukommen?
  • Da sich Hunde manchmal nicht so schnell vermitteln lassen, suchen wir dringend Pflegestellen, die bereit sind, einen Hund bei sich bis zur Vermittlung aufzunehmen.

Jimmy

Notfall, Jimmy sucht dringend ein neues Zuhause

Dieses Jahr hat nicht gut für mich angefangen: ich verlor mein Frauchen, meine tierischen Mitbewohner und mein Zuhause. Eine Zeitlang habe ich verständlicherweise sehr getrauert und war ziemlich durch den Wind.
Doch ich durfte auf eine coole Pflegestelle ziehen, die sich toll um mich gekümmert hat, so dass ich jetzt bereit bin für ein neues endgültiges Daheim.
Obwohl ich ein Herdenschutzhund bin, bin ich ein sehr entspannter und ruhiger Kerl. Klar passe ich auf das Grundstück auf und verbelle alles, was da nicht hin gehört. Aber ich lasse mich auch brav abrufen und beiße nicht.
Mit anderen Hunden bin ich verträglich. Und ich liebe Katzen, die dürfen mit mir auf einer Decke schlafen.
Ich suche eine Familie mit ruhigen Menschen. Für kleine Kinder bin ich einfach eine Nummer zu groß, aber mit älteren Kindern kann ich mich anfreunden.
Über einen eigenen Garten würde ich mich ganz arg freuen, denn wer liegt nicht mal gern faul in der Sonne. Riesig lange Spaziergänge brauche ich nicht, aber die Gegend möchte ich schon erkunden. Dabei muss ich ein Sicherheitsgeschirr und eine Schleppleine tragen – Anweisung von der Chefin, weil ich ab und zu etwas schreckhaft bin.
Wenn Ihr auch findet, dass ich ein klasse Typ bin, und denkt, ich könnte zu Euch passen, dann fragt einfach über das Vermittlungsformular bei uns an.

Steckbrief Jimmy

  • m, kastriert
  • Mischling
  • weiss-braun
  • geb 2016
  • geimpft, gechipt
  • Jimmy (3)
  • Jimmy (1)
  • Jimmy (2)
  • Jimmy (4)


  • Bild Karli1
  • Bild Karli2


Karli

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:  Tel. 07631/13503
Der Tierschutzverein Markgräflerland e.V. weist darauf hin, dass dieses Tier nicht über den Verein vermittelt wird. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den im Text angegebenen Kontakt.

 

Kleiner Mischling (Straßenhund aus Rumänien) , kurzes Fell
Ca. 4 – 5 Jahre alt / Gewicht ca. 11 kg

  • Gechipt, kastriert, vollständig geimpft
  • Unsicher/ängstlich (vor Menschen, Hunden, Feuerwerk, neuen Situationen)
  • kann Kommandos: sitz, platz,
  • Kann schön an der Leine laufen (personenabhängig).
  • Jagt Katzen
  • Ist noch verspielt
  • Kann alleine bleiben
  • von Hundetrainerin eingestuft als extrovertierter Wächter
  • kann an der Leine aggressiv gegenüber Hunden auftreten (personenabhängig, Beschützerinstinkt).
  • Kann an der Leine knurren gegenüber anderen Leuten
  • Unsicher bei anderen Hunden

Benötigt Frauchen/Herrchen mit sicherem, konsequenten Auftreten, die ihm Sicherheit und Vertrauen vermitteln. Handelt aus einem Beschützerinstinkt bzw. aus Unsicherheit heraus.
Sieht sein jetziges Frauchen nicht als Rudelführer an und ist in der Rolle auf sie aufpassen zu müssen.
Falls Zweithund sollte der erstere bereits sicheren, gefestigten Charakter haben und sicheres Auftreten. Geht jetzt im Haus teilweise auf unseren dritten Hund (weißer Schäferhund, zurückhaltender Charakter) los.
Sollte eher nicht in Familie mit Baby, Kleinkind.

Fynn

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 07631/13503
Der Tierschutzverein Markgräflerland e.V. weist darauf hin, dass dieses Tier nicht über den Verein vermittelt wird. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den im Text angegebenen Kontakt.

 

Weißer Havaneser-Mix (aus Hobbyzucht), langes Fell – haart nicht.
Geboren August 2017 / Gewicht ca. 6,5 kg

  • Gechipt, kastriert, vollständig geimpft
  •  Analdrüsen müssen regelmäßig entleert werden
  •  Nicht ängstlich (vor Menschen, Feuerwerk, neuen Situationen)
  •  Starker Charakter, eigener Wille
  •  Ist intelligent (kann Kommandos: sitz, platz, Pfote geben, drehen…)
  •  Kann schön an der Leine laufen (personenabhängig)
  •  muss lernen alleine zu bleiben (bellt)
  •  bellt direkt bei Post, Klingel, Personen außerhalb vom Haus.
  •  aufgedreht (personenabhängig)
  •  kann zwicken, schnappen wenn man ihn untersuchen will
  •  versteht sich meist mit anderen Hunden
  •  versteht sich nicht mit Katzen
  • von Hundetrainerin eingestuft als extrovertierter Wächter

Benötigt Frauchen/Herrchen mit sicherem, konsequentem Auftreten.
Wichtig dass er sein Frauchen/Herrchen ernst nimmt. Sieht sein jetziges Frauchen nicht als Rudelführer an.
Sollte eher nicht in Familie mit Baby, Kleinkind.

  • Bild Fynn1
  • Bild Fynn